Bals-Logo

Einfach. Gut. Verbunden. - Bals Imagefilm

Der neue Bals Imagefilm ist online!
Es ist soweit: Die Dreharbeiten zum neuen Bals Imagefilm sind abgeschlossen. Als Familienunternehmen sind wir uns der besonderen Verantwortung für unsere Mitarbeiter bewusst. Wir fördern die Entwicklung jedes Einzelnen und bekennen uns klar zu unseren Standorten, die wir langfristig pflegen und permanent weiterentwickeln. Erhalten Sie neue Einblicke in unsere Unternehmen, die zeigen wer und wie wir sind: Einfach. Gut. Verbunden.
Bals Website: http://www.bals.com/
Instagram: https://www.instagram.com/balselektrotechnik/
Facebook: https://www.facebook.com/BalsElektrotechnik
Twitter: https://twitter.com/Bals_tweets
YouTube Channel: https://www.youtube.com/user/BalsElektrotechnik

Bals Elektrotechnik - Light + Building 2018

Für all diejenigen die uns auf der Light + Building leider nicht besuchen konnten, haben wir einen kurzen Messefilm vorbereitet. Viel Spaß!
For all those who couldn't visit us at the Light + Building, we have prepared a short clip. Have fun!
Bals Website: http://www.bals.com/
Facebook: https://www.facebook.com/BalsElektrotechnik
Twitter: https://twitter.com/Bals_tweets
Google+: https://plus.google.com/+balselektrotechnik/posts
YouTube Channel: https://www.youtube.com/user/BalsElektrotechnik

Typ 2S (T2S) Ladesteckdose IP54 mit Shutter by Bals

Typ 2S (T2S) Ladesteckdose IP54 mit Shutter von Bals
• IPxxD Shutter Funktion mit Einhandbedienung
• Kompakte Außenmaße: 120 x 120 x 42 mm (l x h x b)
• Die Shutter Funktion wurde komplett außerhalb des EVSE untergebracht - kein Einfluss auf Wärmeeffekte in dem Gehäuse
• Versilberte Kontakte
• Integrierte easy CONTACT Lamellen Technologie
• Der Verriegelungsaktuator kann in 3 verschiedenen Positionen nach IEC 62196-2 montiert werden und ist ein integrierter Bestandteil des Produktes
• Schraubanschluss für 3P+N+PE und PP+CP Kontakte
• Ladestrom bis 20A, 32A und 63A, 3-phasiges Ladesystem
• Schutzart IP54
VDE Zertifiziert
• Zusätzliche Validierung der Shutter Funktion durch LCIE Bureau Veritas bei Extrembedingungen (-30°C) nach Landesanforderungen

Typ 2 Ladestecker und -kupplung

Die konsequente Weiterentwicklung in Form und Funktion
• Ergonomisches Design vereinfacht das Handling
• 3-teiliges System ohne sichtbare Gehäuseschrauben
• Verschiedene Farbvarianten möglich
• Identisches Design wie die am Markt bereits erfolgreiche Typ 1 Ladekupplung
• Ladestrom bis 20A oder 32A bei einem wahlweise 1-phasigen oder 3-phasigen Ladesystem
• Versilberte Kontakte
• Integrierte easy CONTACT Lamellen-Technologie bei der Ladekupplung
• Schutzart IP44
• Nur lieferbar als konfektionierte Ladeleitung
Bals Website: http://www.bals.com/
Facebook: https://www.facebook.com/BalsElektrotechnik
Twitter: https://twitter.com/Bals_tweets
Google+: https://plus.google.com/+balselektrotechnik/posts
YouTube Channel: https://www.youtube.com/user/BalsElektrotechnik

Typ 1 Ladekupplung by Bals

Die konsequente Weiterentwicklung in Form und Funktion!
• Das 2-Kammersystem ermöglicht eine Abschottung der einzelnen Bereiche und somit einen Schutzgrad von min. IP44
• Neues ergonomisches Design
• Flexible Kabelknickschutztülle
• Mit Verriegelungsöse für Bügelschloss
• Verschiedene Farbvarianten möglich
• 16A (20A) - 32A (30A)
VDE geprüft
• Nur lieferbar als konfektionierte Ladeleitung

VDE überwachte Fertigungsstätte - Die Überwachung der Fertigungsstätte erfolgte nach dem europäischen Werksinspektions-Verfahren.

Grundsätze der Datenverarbeitung bei der Bals Elektrotechnik GmbH & Co. KG

Das kabelgebundene Laden von Elektrofahrzeugen (inklusive Pedelecs, E-Bikes, etc.) kann in unterschiedlichen Ladebetriebsarten erfolgen, die in der Systemnorm DIN EN 61851-1 (VDE 0122-1) definiert worden sind.

Umfassendes Sortiment an Systemkomponenten und vielen passende Lösungen für die Elektromobilität.

EN ISO 9001 legt die Mindestanforderungen an ein Qualitätsmanagementsystem fest.

Der Shutter ist ein Öffnungsmechanismus für eMobile Ladesteckdosen

Die Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 (REACH-Verordnung) ist eine EU-Chemikalienverordnung.

Das Ladesystem des Typ 1 Stecksystem basiert auf dem letzten Stand der Anforderungen nach SAE J1772 und der IEC 62195-2.

Mit den genormten Typ 2 Steckvorrichtungen gemäß der IEC 62196 ist das ein- bzw. dreiphasige AC-Laden möglich.

Unabhängiges Prüf- und Zertifizierungsinstitut

eBike Ladestation im robusten VARIABOX Kunstoff-Gehäuse

Für jede Anwendung die passende Ladesteckdose

AC Ladeleitungen an allen Konfektionen